SAUERLÄNDER MÄRCHENSTUNDE

 

Spaßmärchen und Lügensagen aus dem Land der 1000 Berge


Kennst du schon die Sauerländer Märchen vom tapferen Mettigel oder dem Pilzskenzapfdich? Wusstest du, dass der erste Sängerkrieg auf Burg Altena stattfand? Hat deine Oma dir jemals erzählt, wie das Licht nach Sundern kam und die Stadtmusikanten bis fast nach Hemer? Warum Fitti Lüsebrink golden Gummistiefel trug, oder wie die Kartoffel nach Lüdenscheid kam? Nä?

Kein Wunder! Denn diese und viele andere haarsträubende Lachmärchen und Lügensagen aus dem Land der tausend Berge gibt's nur in diesem Buch. Zum Vorlesen und Selberschmökern, für große und kleine Eingeborene, sowie für den Sauerländer in jedem von uns. Frisch geflunkert und genial geschwält von Michael Martin. Mit 22 astreinen Geschichten aus Altena, Arnsberg, Attendorn, Brilon, Eisborn, Iserlohn, Hallenberg, Hemer, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Neuenrade, Oesbern, Olpe, Sundern, Remblinghausen, Werdohl, Winterberg und den Sauerländer Märchenwäldern. Randvoll mit töfften Illustrationen von Derek Pommer. Die Presse ist sich einig:

 

"Selten so gelacht!"

WILD-Zeitung.

 

"Prächtig erstunken und wunderbar erlogen!"

B. von Münchhausen.

 

"Schöner neuer Umschlach!"

Stiftung Schwartentest.
 

 

158 Seiten mit zahlreichen Illustrationen

Hardcover

17 x 24 cm

Preis: €18.90

 

ISBN 978-3-943681-30-7

© 2013 WOLL Verlag

 

Der tapfere Mettigel - mit Zwiebeln
00:00 / 00:00